Archiv für October, 2013

Trio Triolin

Monday, October 14th, 2013

Tatiane Lopes – Bratsche, aus Brasilien
Víctor Bustamante Órdenes – Geige, aus Chile
Sebastián Salinas – Cello, aus Mexiko

Freitag, 08.11.2013 um 20.00 Uhr
Rathausstraße 63, 65203 Wiesbaden


Konzert-Programm:

Los mareados, Juan Carlos Cobián-Enrique Cadícamo
Wave, Antonio Carlos Jobim
Sabor a mí, Alvaro Carrillo
Chamuyo, Víctor Bustamante Ordenes
Gracias a la vida, Violeta Parra
Berimbau, Vinicius de Moraes
Te recuerdo Amanda, Víctor Jara
Las Alazanas, Traditionell aus Mexiko
Cueca de la ausencia, Horacio Salinas
Libertango, Astor Piazzolla


Trio “Triolin”
2012 hatte die lateinamerikanische Gruppe Triolin ihren ersten öffentlichen Auftritt in Frankfurt. Triolin, das sind die drei Studenten Victor Bustamante an der Geige, Tatiane Lopes an der Bratsche, und Sebastian Salinas am Cello, die sich an der Musikhochschule in Mainz zum ersten Mal begegneten. Das Repertoire kommt aus ganz Lateinamerika. Von Boleros wie “Sabor a mí” aus Mexiko, Bossa Novas wie “Wave” aus Brasilien, bis hin zu traditionellen Tänzen aus Chile wie der “Cueca de la ausencia”. Die Arrangements, sowie ein eigenständiger Tango sind von Victor Bustamante geschrieben. Das Trio hatte das Privileg, in einem Klezmer-Tango-Meisterkurs teilzunehmen, welcher vom weltbekannten Klezmer-Klarinettist Giora Feidman geleitet wurde. Triolin ist in seiner Besetzung (Streichertrio) und seinem Repertoire wohl einzigartig in Deutschland, vielleicht sogar in weiteren Ländern der Welt. Weitere Konzerte werden sowohl in Mainz, Frankfurt, als auch in Stuttgart stattfinden.